Wimpern und Brauen stylen

Augen, tiefer als der tiefste Ozean

In den Augen liegt die Kraft des Herzens. Hand aufs Herz, wer ist nicht schon einmal in den wunderschönen Augen seines Gegenübers tief versunken? Zu einem Mehr an Ausdruck verhelfen Methoden, die den Augen und Brauen mehr Ausdruck verleihen und sie professionell formen: Wimpern und Brauen färben und Wimpernverdichtung bzw. Verlängerung. Schau mir in die Augen, Kleines …

 

Wimpernverlängerung / verdichtung

Bei der professionellen Wimpernverlängerung werden hauchfeine antiallergische Synthetikwimpern auf das eigene Wimpernhaar appliziert.
Man entscheidet sich lediglich zwischen Seide für den „Natural Look“ oder Nerz für den „Mascara Look“

 

LASHES fallen eigentlich nur durch den natürlichen Wechsel der Eigenwimpern aus. Der Haarwechselzyklus einer Wimper dauert in der Regel 60-90 Tagen. Das heißt, sobald eine Eigenwimper sich in ihrem natürlichen Lebenszyklus erneuert und ausfällt, verlierst du auch die daran haftende Wimperverlängerung.

 

Im Schnitt fallen dir 1-3 Wimpern pro Tag aus. Daher kann deine Wimpernverlängerung nach spätestens 4 Wochen sichtbare Lücken aufweisen. Somit sind deine synthetischen Wimpern ca. drei bis vier Wochen schön. Voraussetzungen für eine gute, sogar verlängerte Haltbarkeit sind die richtige Pflege und möglichst wenig mechanische Einflüsse auf deine Wimpernverlängerung (z.B. Augen reiben).

 

Diese Technik ist eine hohe Kunst und kann nur von speziell dafür ausgebildeten Kosmetikerinnen durchgeführt werden. Durch die Verlängerung und Verdichtung der Wimpern ist keine Wimperntusche mehr nötig.